Trainingsstart, Interviews und weitere Übungen

 

Ich hoffe es sind alle gut in das neue Jahr gekommen und haben den Handball gerade an den Feiertagen auch einmal die zweitwichtigste Sache im Leben sein lassen. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen dieses Posting genau in dieser Zeit schon zu veröffentlichen, aber dann war auch ich einmal ganz froh nichts mit Handball zu tun zu haben. An diesem Wochenende bin ich jedoch sowohl mit den Herren des SV Beckdorf und den Damen des TuS Jahn Hollenstedt mit einem Kurztrainingslager wieder richtig eingestiegen. Bei den Herren war leider unerfreulich, das Krankheit und Abwesenheit den Trainingseffekt gerade im Bereich Zusammenspiel, worin derzeit unser größtes Problem liegt, stark minderten. Außerdem senkte es die Stimmung erheblich, da sich viele erhofft hatten, dass im neuen Jahr alles besser wird. Dennoch sorgten die A-Jugendspieler unserer Kooperationspartners TuS Jahn Hollenstedt dafür, dass wir angemessen trainieren konnten. Bei den Damen führten zwar auch einige krankheitsbedingte Ausfälle dazu, dass wir nicht komplett trainieren konnten, jedoch ist der Kader hier erheblich größer und auch hier standen gleich mehrere A-Jugendspielerinnen mit auf der Platte. So hatten wir einen sehr guten Trainingstag. Bei beiden Mannschaften standen 2 Einheiten à 2 Stunden unterbrochen durch ein Mittagsessen auf dem Programm. Nach der langen Pause tat es den Anwesenden gut ein intensives Programm zu absolvieren, da der konditionelle Rückgang doch erheblich war. Insgesamt war es jedoch für beide Mannschaften wichtig und gut.

In der Woche vor Weihnachten erhielt ich einen Anruf von der Ostfriesen Zeitung, die ein Interview mit mir führen wollten. Sie waren durch das des OHV Aurich gegen den SV Beckdorf auf meine Tätigkeit aufmerksam geworden und wollten einen Artikel zu meiner Arbeit schreiben. Ich hatte daraufhin ein sehr interessantes Gespräch mit Sören Siemens und heraus kam folgender Artikel:

„Handball-Bubi“ will hoch hinaus

In einem Interview mit dem Tageblatt standen Andreas Ott vom Ligakonkurrenten VfL Fredenbeck Rede und Antwort und blicken auf die Hinrunde zurück, die für mich und den SV Beckdorf eher durchwachsen verlief:

Die Balance zwischen Hurra-Handball und kontrollierter Offensive

Des Weiteren habe ich für euch eine einfache 2 gegen 2 Gegenstoßübung, die ich immer wieder gerne nutze:
2 gegen 2 Gegenstoß mit Vorbelastung

Da ich die Übung einmal mit dem Handy aufgenommen habe, werde ich demnächst auch einmal ein kurzes Video dazu ergänzen.

Außerdem habe ich wieder ein paar Aufwärmspiele und Übungen insbesondere für den jüngeren Bereich für euch. Die erste Übung habe ich z.B. von Steffen Birkner, der sie nutzte um in einer Schul-AG ersten Kontakt mit den Kindern zu knüpfen:

Sportarten vormachen
Fangspiel mit Turnübungen
Anzahl von Händen und Füßen am Boden

       

About The Author

Ich bin Lars Dammann. Selbstständiger Handball-Trainer und seit 2014 im Besitz der A-Lizenz des DHB. In diesem Blog schreibe ich über meine Erfahrungen in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen im Handball. Des Weiteren möchte ich anderen Trainern Trainingsinhalte und Übungen an die Hand geben.

Leave A Comment

Trainingssuche

 
Typ
Alterklasse
Anzahl
Halle
Leistungsklasse

Letzte Beiträge

 
 Hier mal eine kleine Liste mit Instagram Accounts für den Handball (und mehr), auf denen ihr immer Anregungen für euer Mannschaftstraining oder das Training für einzelne Athleten bekommt. Es gibt hier auch viele tolle Ideen für die Quarantäne. Viel Spaß damit! Wenn ihr noch weitere habt: immer her damit! Handballtraining Bent Dahl – Der EHF
 In der Coronazeit müssen wir kreativ werden, um unsere jungen Handballer und Handballerinen bei Laune und fit zu halten. Die Basketballer von ALBA Berlin machen es mit „Albas Sportstunde“ für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersklassen vor. Aber auch unser Deutscher Handballbund oder DHfK Leipzig bieten fast täglich tolle Programme. Ich habe euch einmal ein paar
 Durch die Corona Pandemie sind wir nun alle gezwungen zu Hause zu trainieren. Daher stelle ich euch einmal meine Kraft- und Laufpläne zur Verfügung, die meine D- und meine C-Jugend vom Buxtehuder SV in den ersten 3 Wochen der Quarantäne durchführen. Ihr dürft sie gerne verwenden. Die Läufe landen gesammelt in einer Excel Tabelle, um
 Bereits 2018 stellte Trainer Steffen Birkner (HSG Blomberg Lippe) im Rahmen der Trainer- und Lehrerfortbildung in Hollenstedt mit einer männlichen C-/B-Jugend ein Techniktraining vor, das insbesondere auf die Wurfhaltung im Handball (Schlagwurf und Sprungwurf) und das richtige Angreifen des Tores eingeht. Daraus resultiert ein effektives Wurftraining für C- und B-Jugendliche.
 Im Rahmen der Trainer- und Lehrerfortbildung 2019 hat Frank Hamann Angriffsschulung im D-Jugendalter im Handball vorgestellt. Ihr findet das Video nun in meinem YouTube Kanal. Er stellt neben einer umfangreichen Erwärmung in spielerischer Form, ein Passkontinuum und die Schulung des 1-gegen-1 vor. Außerdem war er so freundlich uns seine Präsentation, die er im Vorwege gehalten
 Im Rahmen der Trainer- und Lehrerfortbildung hat Bundesliga Trainer Dirk Leun (Buxtehuder SV) das Thema Angriffsschulung in der B-Jugend vorgestellt. Er ging dabei auf den Gegenstoß und die Kooperation mit dem Kreisspieler ein. Ihr findet das Video hier oder in meinem YouTube Kanal:

Über Handball Pro

 

Handball Pro ist ein Blog zum Thema Handballtraining und dem Alltag eines Handballtrainers.

Kontakt Info

 

Bei Fragen meldet euch einfach

Email: kontakt@handball-pro.de
Hollenstedt
Impressum
Datenschutz