Aufwärmspiele

Ihr findet hier zahlreiche Aufwärmespiele, die sich nicht nur für das Handballtraining eignen. Ich verwende viele dieser Spiele sowohl für das Erwachsenen- als auch für das Jugendtraining. Sie nehmen ebenfalls einen großen Teil bei der Arbeit in der Schul-AG ein, da sie eine optimale Grundlage für das spielerische Herangehen an den Handballsport bieten. So können die Aufwärmspiele auch schon neben der Erwärmung die Basis für die gesamte Trainingseinheit bilden und sind somit wichtiger Bestandteil der Trainingsmethodik.

 Ich stelle euch hier meine Erwärmung vor dem Spiel einer männlichen B-Jugend in der Oberliga HH/SH vor. Ihr findet hier das gesamte PDF: In folgendem Video werden euch die Übungen aus dem Mobilisierungskreis vorstellt: <iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/rgC7wDTOY1U“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe> › Weiterlesen
Tic-Tac-Toe-Staffel
 Bei der Tic-Tac-Toe-Staffel handelt es sich kleines Wettspiel, das in der Staffel im Handballtraining am besten nach dem Aufwärmen durchgeführt wird. Es erfordert ein wenig Nachdenken und Kooperation zwischen den Teammitgliedern und eignet sich sehr gut für das Jugendtraining. Aber auch Seniorenmannschaften haben großen Spaß daran wie ihr unten sehr. 9 Turmatten alternativ gehen auch › Weiterlesen
Kastenhandball mit Ablegen
 Kastenhandball (in diesem Fall mit Ablegen) ist ein sehr einfaches Aufwärmspiel zur Erwärmung im Handball, das sich sowohl für das Jugendtraining als auch für Erwachsene eignet. Je nach Gruppengröße kann ich die Anzahl der Kästen und deren Aufstellung variieren. Vier kleine Kästen Je ein Kasten befindet sich in jeder Ecke der Hälfte. Es werden Mannschaften › Weiterlesen
Mäusepolizei
 Mäusepolizei ist ein Aufwärmspiel, das sich neben dem normalen Handballtraining auch sehr gut für andere Sportarten eignet. Ich nutze dieses Fangspiel z.B. auch in der Schul-AG und es macht den Kindern sehr viel Spaß, da es sich für Einsteiger im Jugendtraining wunderbar eignet. Es wird ein Bereich festgelegt, der als Gefängnis dient z.B. kleine Turnmatten › Weiterlesen
Pfostenhandball
 Es handelt sich bei Pfostenhandball um das Lieblings-Aufwärmspiel meiner meisten Seniorenmannschaften, da es auch dem Handball am nächste kommen und lediglich keine Torhüter benötigt. In kleinen Gruppen (z.B. 3 gegen 3) lässt es sich auch auf ein seitliches begrenztes Feld spielen wie zum Beispiel Volleyballfeld oder Basketballfeld. Aber eignet sich auch für große Gruppen sehr › Weiterlesen
Quadranten Ball
 In diesem Spiel ist viel Bewegung enthalten und es lässt sich auch schon mit kleinen Gruppen sehr gut spielen. Es werden zwei Mannschaften gebildet und ein Spielfeld mit vier Quadranten erstellt. Die Größe ist von der Leistungsklasse abhängig. Die Spieler spielen sich innerhalb der Mannschaft den Ball zu. Ziel ist nach Erhalt des Balles prellend › Weiterlesen
T-Ball
 Bei T-Ball handelt es sich um das derzeitige Lieblingsspiel meiner E-Jugend, das ich auch gerne in der Schul-AG spiele. Es ist letztlich eine Völkerball-Variante mit deutlich schnellerem Wechsel. 4 Bänke, 2-4 Softbälle oder Mini-Handbälle (soft), ggf. Hüttchen Es werden zwei Bänke von der Grundlinie ausgehend in Richtung 6-Meterkreis gestellt. Zwei weitere Bänke werden senkrecht davon › Weiterlesen
Pass- und Fangspiel in 3er-Gruppen
 Ein kleines Fangspiel, was gerade in den Fängergruppen eine hohe Passqualität erfordert und gleichzeitig durch das Anlaufen von Zeilen für den Weglaufenden motivierend ist. Mehrere verschieden farbige Hüttchen, ggf. verschieden farbige Leibchen Die Mannschaft wird in 3er-Gruppen geteilt und immer zwei Spieler erhalten ein Leibchen der selben Farbe und bekommen einen Ball. Der Dritte bleibt › Weiterlesen
Team-Zombieball
 Hier ein kleines Aufwärmspiel, das ich bei meiner E-Jugend durch meinen Trainerkollegen Rayco Rodriguez kennengelernt habe. Ich habe es sogar (nach etwas Widerwillen) bei meiner Damenmannschaft gespielt. Man braucht vor allem Teamdenken und Übersicht um das Spiel nicht zu verlieren, das an das klassische Zombieball angelehnt ist. 2 bis 6 weiche Schaumstoffbälle  Es werden zwei › Weiterlesen
Füße und Hände am Boden
 Da ein hohe Maß an Kommunikation in diesem Aufwärmspiel erforderlich ist, eignet es sich auch hervorragend für das Teambuilding. Alle Spieler bewegen sich mit Ball in der Halle. Der Trainer gibt ihnen dann die auf Zuruf die Aufgaben vor. Er ruft hierfür drei Zahlen. Die erste Zahl bestimmt die Gruppengröße, die zweite Zahl bestimmt die › Weiterlesen
Seite 1 von 212

Wer schreibt hier?

 

Lars Dammann Handball ProIch bin Lars Dammann. Selbstständiger Handball-Trainer und seit 2014 im Besitz der A-Lizenz des DHB.

In diesem Blog schreibe ich über meine Erfahrungen in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen im Handball. Des Weiteren möchte ich anderen Trainern Trainingsinhalte und Übungen an die Hand geben.

Trainingssuche

 
Typ
Alterklasse
Anzahl
Halle
Leistungsklasse

Trainingshilfen

 

Werbung

 

Letzte Beiträge

 
Erwärmung vor dem Spiel
 Ich stelle euch einmal meine Erwärmung vor dem Spiel einer männlichen B-Jugend in der Oberliga HH/SH vor. Teile habe ich aus der 3. Liga Saison mit meiner Damenmannschaft übernommen. Andere Teile habe ich wiederum bei anderen Mannschaften gesehen und für mich adaptiert. Die Erwärmung dauert ca. 35 Minuten. Ihr findet hier das gesamte PDF: In
Endlich wieder was im Blog – Videosektion online
 Viel zu lange lag mein Blog brach oder ich habe ihn einfach aufgeschoben. Grund hierfür waren zum einen meine eigene Textildbedruckung, die mehr Arbeit zu Beginn kostete als erwartet. Des Weiteren stellte der Aufwand im ersten Jahr in der 3. Liga mit den Hollenstedter Frauen ebenfalls deutlich mehr Aufwand dar, als ich selbt zunächst dachte.
Urlaub vorbei – endlich eine komplette Einheit
 Malle ist nur einmal im Jahr So die Abschlussfahrt nach Cala Ratjada ist beendet. Man etliche Mannschaften dort wie die Herren Detmold, den TuS Esingen, Freunde aus Fredenbeck, die Damen des SVG Celle und und und… es hat wirklich Spaß gebracht, doch danach braucht man fast Urlaub vom Urlaub. Und zwei Wochen steht dann noch
Meisterschaft und Aufstieg perfekt
 Endlich sind meine Damen vom TuS Jahn Hollenstedt an ihrem Ziel angekommen. Drei Spieltage vor Ende konnten sie sich vor zwei Wochen vorzeitig die Meisterschaft sichern mit einem 37:23-Kantersieg gegen den Tabellenzweiten aus Heidmark. Obwohl es Sonntag war feierten die Damen bis spät in die Nacht die verdiente Meisterschaft. Ich bin wirklich stolz darauf, was
Ostern überstanden und neue Spiele
 So die Ostertage haben meine Damen vom TuS Jahn Hollenstedt mit einigen Trainingseinheiten verbracht, um sich auf die kommenden Spiele vorzubereiten. Unter anderem kamen sie in den Genuss einer High Intense Intervall Trainingseinheit mit Randy Bülau vom Buxtehuder SV, die sich in dem Bereich selbstständig gemacht hat. Ich kann es jedem Trainer nur empfehlen. Als
Vorbereitung auf die entscheidende Phase // Neues Wurftraining
 So langsam geht es mit den Damen des TuS Jahn Hollenstedt in die entscheidende Phase. Nach drei unerwarteten Kantersiegen, geht es nun in die Osterpause und ich stehe vor der Entscheidung das Training noch einmal anzuziehen oder auch den Kopf mal wieder frei zu bekommen. Im April stehen dann die entscheidenden Partie auswärts gegen den

Über Handball Pro

 

Handball Pro ist ein Blog zum Thema Handballtraining und dem Alltag eines Handballtrainers.

Kontakt Info

 

Bei Fragen meldet euch einfach

Email: kontakt@handball-pro.de
Hollenstedt
Impressum
Datenschutz